Woche 3 – Topic Modeling Theorie

Wie du gesehen hast, kannst du mit Topic Modeling ganze Korpora nach Wortfeldern untersuchen, aus denen du Topics generieren kannst. So kannst du z.B. herausfinden, worüber Autor*innen einer bestimmten Zeit oder Epoche geschrieben haben. An welche Traditionen du damit in der Literaturwissenschaft anknüpfen kannst, erfährst du im folgenden Artikel (einfach auf das Bild klicken):

Nun weißt du, was Topic Modeling ist und wie man es in der digitalen Literaturwissenschaft einsetzen kann. In der nächsten Seminarsitzung werden wir den DARIAH TopicsExplorer selbst mit unserem Korpus ausprobieren – ich bin gespannt, ob und wie es klappt 😉